image1

Bergrennen Heiligenstadt Steffen Hofmann gewinnt Lauf 4 zum NSU Bergpokal

Nun blicken wir zum vierten Lauf im NSU Bergpokal 2017. Der NSU Bergpokal und der KW Berg-Cup gastieren beim beliebten Ibergrennen in Bad Heiligenstadt. Die 2000 Meter lange Strecke konnte im Samstagstraining vier mal in Angriff genommen werden, am Renntag waren drei Läufe drin, wobei einer, der letzte einen Reifenwechsel auf Regen erforderte.

 

Mike Vogel im oberen Kurvengeschlängel sehr gut festgehalten von Axel Weichert.....

Elf NSU TT hatten genannt, doch leider konnten nur acht anreisen, da technische Probleme oder nicht ganz fertiggestellte Fahrzeuge dieses verhinderten.
So ging man mit acht Rennern in das Training und das bei optimalem Rennwetter auf dieser sehr gern angenommenen Piste!
Michael Carell war aus Bad Salzuflen 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Bergrennen Heiligenstadt Steffen Hofmann gewinnt Lauf 4 zum NSU Bergpokal

Ein Krimi beim Glasbach Bergrennen Streckenrekorde purzeln am laufenden Band!!!

Nun blicken wir auf den dritten Saisonlauf zum NSU Bergpokal beim Glasbach Bergrennen in Steinbach/Thüringen. Schon knapp eine Woche nach dem Bergrennen in der Eifel geht es erneut in einen weiteren Teil der Republik. Leider waren nur 5 schnelle NSU am Start, die diese 5500 Meter lange und fahrerisch sehr anspruchsvolle Strecke in Angriff nehmen wollten. Warum 5 NSU ausreichen könnten um den eventuell besten Lauf der Saison zu gestalten beschreibt dieser Bericht!

Auf der Strecke Konkurrenz, neben der Strecke wird gelacht Jörg Davidovic und Jörg Höber

Am Samstag ging es wie so oft zum Training auf diese spektakuläre Strecke. Dieses Rennen ist wie schon in den Jahren zuvor ein Lauf zur europäischen Bergmeisterschaft. Der KW Berg-Cup mit seiner Vielfalt an Tourenwagen lässt es sich natürlich nicht nehmen dabei zu sein, somit natürlich ebenfalls die NSU Renner.

Nun zum Training, bei bestem Rennwetter konnte die Strecke genau wie im Rennen dreimal absolviert werden! 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Ein Krimi beim Glasbach Bergrennen Streckenrekorde purzeln am laufenden Band!!!

Jörg Davidovic gewinnt in Wolsfeld, dazu gibt es eine ordentliche Be"REICH"erung

Der zweite Lauf zum NSU Bergpokal führte uns in das Eifel Örtchen Wolsfeld nähe Bitburg. Mit 7 NSU Rennfahrzeugen soll es im NSU Bergpokal auf die kürzeste Bergrennstrecke Deutschlands gehen, die es aber durch ihre verwinkelten Kurven und vier Spitzkehren ordentlich in sich hat und keine Fahrfehler verzeiht. Leider fehlte uns der achte NSU mit Karsten Steinert, der genannt hatte aber leider nicht vor Ort war.

Andreas Reich überraschte alle, er hielt auf Anhieb bei den Top 3 mit......
Hinzu kommt natürlich Steffen Hofmann im NSU 16 V, der sich hier über eine ordentlich gefüllte 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Jörg Davidovic gewinnt in Wolsfeld, dazu gibt es eine ordentliche Be"REICH"erung

Weiterer Tipp: Bergslalom Hunsrück am kommenden Wochenende!!

Am 20/21 Mai findet das 44+45 Hunsrücker Bergrennen statt. Der erste und zweite Lauf 2017 zur NAVC Bergmeisterschaft verspricht einiges an Spannung.

Hans Moorweiser in Action, er bringt einen schön hegerichteten NSU TT an den Start (Bilder www.foto-phillip.de)

Die Vornennlisten sind sehr gut gefüllt. Von Serienfahrzeugen, die in den Klassen 1-6 starten geht es weiter zu den verbesserten Rennfahrzeugen, 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Weiterer Tipp: Bergslalom Hunsrück am kommenden Wochenende!!

Bergrennen Schotten 2017, Jörg Höber gewinnt den Auftakt zum NSU Bergpokal

Bei der Auftaktveranstaltung zum NSU Bergpokal 2017 in Rudingshain bei Schotten hätte es wettertechnisch besser gar nicht sein können. Der Wettergott meinte es gegenüber 2016 gut und präsentierte zwei Tage Sonnenschein bei Temperaturen um die 12 Grad im Mittel. 

Sieger zum Auftakt Jörg Höber im Grewe TT, an ihm gab es in Schotten kein vorbeikommen

 

Was die NSU Fahrzeuge anging lief es durchwachsen ,aber dazu später mehr. Am Trainings Samstag wurden 4.5 Trainingsläufe gefahren, am Renntag die geplanten vier absolut im Zeitplan. Dazu kann man dem Veranstalter ein Lob aussprechen, alles lief nahezu perfekt!

 
Nun schauen wir mal zum Samstagstraining und gucken was die NSU Renner an Zeiten gefahren haben! Roman Szott ,

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Bergrennen Schotten 2017, Jörg Höber gewinnt den Auftakt zum NSU Bergpokal

NSU Bergpokal Auftakt 2017 in Schotten Vorbericht.......


Der Auftakt zum NSU Bergpokal im KW Bergcup steht unmittelbar bevor. In einer Woche dem 28/29/30 April werden die luftgekühlten Motoren beim 14. ADAC Bergpreis Schottenring in Rudingshain/ Hessen gestartet. Bei diesem reinen Tourenwagenbergrennen sind am Samstag fünf Trainings und am Rennsonntag 4 Wertungsläufe geplant. Der Freitag kann ab 13 Uhr für Trainings und Einstellfahrten genutzt werden.

Die NSU Armada am Vorstart in Schotten, gleich geht es auf die schnelle Reise in das 3 Kilometer entfernte Ziel.....

Schauen wir in die Starterlisten finden wir Tourenwagen aller Klassen. Vom historischen Feld bis hin zum 700 Ps starken Porsche 935 Bi -Turbo ist alles vertreten.
Die Klasse des NSU Bergpokal, der wir uns natürlich hauptsächlich widmen finden wir 10 NSU Fahrzeuge zum Auftakt. 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: NSU Bergpokal Auftakt 2017 in Schotten Vorbericht.......

Wir blicken zurück...... historischer Bergpreis Schotten 2007

 Bergrennen Schotten 2007

         Mit Läufen zur Abarth Coppa Mille und NSU TT Trophy 2007

                                                 

Dank für die schönen Fotos an:

                                             www.rennfotos.de und www.kurvensteher.de

 

Ich dachte mir, machst Du mal einen Abstecher zu einem historischen Bergrennen in der Nähe von Gießen und schaust mal, was dort so an den Start geht. Auf einem Teilabschnitt des legendären Schottenrings gesellte sich ein tolles Starterfeld. Die mit mehreren Spitzkehren versehene Strecke hatte es in sich und es war ein Genuss für die zahlreich versammelten Zuschauer die Old und Youngtimer aus allen Zeitepochen zu bestaunen.

 

                                                                                                                                                                                                   Rainer Osterbeck am Ausgang der zweiten Spitzkehre, mehr geht wohl kaum!!

 

Vom Feuer speihenden BMW 2002 Turbo über zahlreiche historische Motorräder und Gespanne, bis hin zum seltenen Ferrari 250 GT oder NSU Brixner Spider stand eigentlich alles am Start was im historischen Motorsport irgendwie Geschichte geschrieben hat!

                                                                                                                                                                                             Steyr Puch am Limit, hier ein Schnappschuss von www.kurvensteher.de

 

Im Fahrerlager war eine Meute von etwa 30!! Fiat Abarth TC, 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Wir blicken zurück...... historischer Bergpreis Schotten 2007

Klasse und Masse, der NSU Bergpokal 2017

Nun endlich startet der NSU Bergpokal in eine neue Saison. Mit 21 Startern davon 2 Teams kann er sich mehr als sehen lassen. Er fährt nun das dritte Jahr unter den Fahnen des KW Berg-Cups und wir können durchaus von einer sehr sympathischen Gemeinschaft sprechen! Die schnellen und  schön vorbereiteten NSU Modelle gehören einfach zu den verbesserten Tourenwagen am Berg dazu. Alle zusammen bilden Sie ein sehr sehenswertes Feld mit über 120 verbesserten Tourenwagen aller Kategorien! 

Neuer Starter neues Auto, Michael Carell aus Bad Salzuflen bringt seinen NSU TT an den Start ,er ist fast baugleich mit dem Davidovic-Renner

Nun gehen wir wie jedes Jahr etwas auf den NSU Bergpokal ein und schweifen quer durch die Republik.

Ein weiterer Neuling bereichert in 2017 das Feld. 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Klasse und Masse, der NSU Bergpokal 2017

Nennschluß NSU Bergpokal 01.02.2017

Für alle Fahrer und Neunanfänger im NSU Bergpokal gilt, der Eischreibschluß ist der 01.02.2017! Wer an dieser schönen Rennserie des vKW Berg-Cup teilnehmen will findet alle Nennunterlagen und das aktuelle Reglement zu den Rennfahrzeugen auf der Seite: www.berg-cup.de/download.

Wer regional fahren will, sei es beispielsweise in Norddeutschland oder nur in Bayern ist ebenfalls willkommen. Bei Fragen zu der Rennserie oder zur Technik könnt ihr euch gerne an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Jörg Davidovic wird Fragen dazu gerne beantworten.

 

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis

Vom Sauerland Bergpreis zum Sauerland Bergpreis Historic

Von 1965-1984 begeisterte der Sauerland Bergpreis die Fans. Die Warsteiner Brauererei sponserte über viele Jahre dieses Bergrennen.
 
Vor massiger Zuschauerkulisse erstürmt ein NSU TT das Ziel beim Sauerlandbergpreis in den frühen siebziger Jahren...
 
Selbst Endläufe zur Deutschen Rennsportmeisterschaft wurden hier ausgetragen und Größen wie Hans Joachim Stück, Keke Rosberg , Reinhold Joest und Jochen Maas waren nur einige wenige der zahlreich gestarteten Stars. 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis Weiterlesen: Vom Sauerland Bergpreis zum Sauerland Bergpreis Historic